30. Januar 2018

12tel Blick – Januar 2018

Geringswalde – Hof, 29. Januar 2018, 11.08 Uhr

Willkommen zur ersten Runde im neuen Jahr! Geringswalde kann sich vor schönen Blicken nicht retten. Und Tabea fotografiert Holz & Beton? Jahreszeiten freie Zone? Ja! Wie schnell verändert sich alles um uns herum? Damit meine ich nicht die Jahreszeiten. Inspirierend für viele Blickende war dieser Post von Eva.

Unser Hof hat viel Geschichte. Und er erzählt mir auch viele Geschichten. Eine wurde vorab beendet. Die der Pflaumen. Der Sturm hat den alten Baum mitgenommen. Heute seht ihr einen Hof, wie ich ihn gestern vorfand. Ob ich da auch mal was inszeniere? Habe ich bisher ja nie. Alles Natur! Und bei euch?




Kommentare:

  1. Liebe Tabea, das ist ein interessanter, spannender Blick. Ich bin gespannt, was sich da im Laufe des Jahres alles tut.

    Viele Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tabea,
    oh schön, dein Blickwinkel in den Hof. Ich bin gespannt auf die Veränderungen, egal ob inszeniert oder nicht.
    Dir einen sonnigen Tag und liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  3. danke euch ;o) so ein privater blick ist nun endlich mal nötig!
    die tabea grüßt

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schöner Ort voller Atmosphäre! Da wird bestimmt viel persönliche Stimmung und gewiss auch jahreszeitlich geprägte Natur hinein kommen. Sehr spannend!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ach so, ich verstehe, du willst keine weiten Wege haben zum Blick, sehr weise! Und sehr schön, da tut sich bestimmt einiges im Laufe des Jahres. Garantiert nicht jahreszeitenfrei. Jetzt sieht es aus wie die Ruhe nach dem Sturm.
    Und Köln... ja, unbedingt, komm! Damals ist noch kein Jahr her, aber alles ist realtiv, die Zeit und so...
    Schönen Dienstag und eine volle Liste wünsche ich
    Michaela

    AntwortenLöschen
  6. cooler, interessanter blick!
    und ein bisschen inszenierung hat noch nie geschadet ;-D
    ausserdem mag ich solche verwitterten bretterfassaden.........
    xxxx

    AntwortenLöschen
  7. oh, das Motiv gefällt mir sehr gut. Ich bin gespannt auf die nächsten Monate. Tabea, ich hab mir vorgenommen heuer wieder mitzumachen und freu mich drauf!
    lg Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Au, der ist fein. Auch ich starte einen Versuch, meinen Ort zum Mitnehmen, denn auf Grund meines Unterwegssein gibt es keinen Ort, an dem ich monatliches Fotografieren garantieren könnte...;-( Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  9. Ein sehr lebendiger Blick in euren Hof mit Plastiksack, offener Mülltonne, Vogelkäfig und, und, und. Ich wette, da werden bald auch einmal Hühner picken oder die Katze wird sich dort putzen...! Ein spannendes Jahr wird's ganz bestimmt wieder bei dir!
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  10. Ein Hof, wie ich ihn liebe!!!
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  11. Also, wenn man die alten Bilder betrachtet, sieht man doch, dass es überhaupt nicht "jahreszeitenfrei" ist, da bei Euch im Hof, auch wenn man sich z.Zt. noch nicht vorstellen kann, dass es nochmal wieder so üppig wird. Ich warte ungeduldig. Januar und Februar sind nicht meine Zeit, ich möchte endlich wieder mehr Licht und grün, ganz dringend. "Private Blicke" mag ich sehr. ;) Ich selbst habe aber immer noch nix gefunden, leider. Vielleicht steige ich im Laufe des Jahres noch ein. Liebe Grüße, von Annette

    AntwortenLöschen
  12. Dieses Mal bin ich aber jetzt definitiv nicht dabei. Ich habe an den letzten beiden Tagen im Monat einen ziemlichen Stress in der Arbeit und daher pausiere ich jetzt einfach mal!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine schöne Idee! Ich hatte kurzzeitig die Idee "meinen" Schulgarten als Motiv zu nehmen, denn da ist Veränderung garantiert.
    Ich freue mich auf deine Bilderfolge,
    mit vielen Grüßen,
    Karin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tabea,
    private Atmosphäre, mal ganz anders bei Dir! Ich bin gespannt.
    LG lykka

    AntwortenLöschen
  15. sieht aus wie hingemalt!!!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  16. einfach genial. ich bin begeistert!! ich hab dir meinen alten gartentisch mitgebracht.
    lieben gruß von mano

    AntwortenLöschen
  17. Ein sehr interessanter Blick und ich bin mir sicher da wird sich im Laufe des Jahres einiges verändern.
    Ich freue mich auf jeden Fall schon wieder sehr auf die ganzen unterschiedlichen Blicke!
    Vielen Dank dafür!
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  18. Ein erstaunlicher Blick, da wird sich sicherlich viel tun im Laufe des Jahres - bin schon sehr gespannt drauf was es zu entdecken gibt :)

    Liebe Dienstagsgrüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  19. Bei Deinem Motiv, da bin ich mir ganz sicher, wird sich vieles ändern und wenn es nur die Farben sind?
    Ich bin jetzt schon neugierig, wie sich das entwickeln wird!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  20. prima * manchmal ist das interessante gerade ganz nah ! und freue mich in dem hof neugierig einen monatlichen blick zu machen ;)
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Tabea, deine 12tel Blick Aktion verfolge ich schon seit Jahren, nun mache ich mal mit und schaue mal ob es was wird. Vielen Dank für diese Aktion. Auf deinen Hofblick im Laufe des Jahres bin ich ja sehr gespant.
    LG Carolyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe carolyn, das freut mich! bist du schon verlinkt da schaue ich gleich mal ...

      die tabea grüßt

      Löschen
  22. Hallo Tabea,
    ein schöner Blick der sich bestimmt immer anders darstellt.
    Vielen Dank das du uns wieder ein Plattform bietest.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. das wird wieder spannend bei dir! da freue ich mich drauf!
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Tabea,
    zunächst mal wieder DANKE für die Aktion. Ich bin jetzt im zweiten Jahr dabei und es macht mir sehr viel Freude!
    Deinen diesjährigen Blick finde ich total spannend.
    LG, Christa

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Tabea,
    da bin ich aber gespannt, was auf dem Hof über die Monate so herumgerückt wird :-) Oder wolltest Du Dich mit der Motivwahl selbst überlisten, dort etwas zu schaffen?
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielleicht ;o) also geplant habe ich nichts. der hof ist jetzt nicht gerade eine baustelle für uns. eher gewisse bäume drumherum, die leider morsch und einsturzgefährdet sind. mal sehen, ob ich lust habe, was zu machen. eine sache ... ja ... die will ich echt schon jahre lang machen. mag sein, dieses jahr habe ich motivation dazu ...

      liebe grüße . tabea

      Löschen
  26. ...da werden die Veränderungen bestimmt interessant - was kommt weg, was kommt dazu.....bin schon sehr neugierig!
    Eine gute Idee.
    Schönen Februar,
    Luis

    AntwortenLöschen
  27. Oh, das wird ein interessanter Blick.
    Eine tolle Idee den Hof für den 12tel Blick zu nehmen.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  28. Wie schön! ich freu mich auf die Hofblicke!
    Lieue Donnerstagsgrüße!

    AntwortenLöschen
  29. Der Hof schaut ja toll aus.
    So dieses Jahr bin ich auch dabei. Habe mich schon drauf gefreut :-).
    LG
    Marina

    AntwortenLöschen
  30. Ich freue mich auf euren Hof im Wandel der Jahreszeiten - da tut sich bestimmt viel, auch ganz ohne Inszenierung. :-)
    Hier bleibt alles, wie es war - ich breche ungern mit Traditionen.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  31. Ich finde die verschiedenen Blicke spannend. Sie werden immer interessanter und entwickeln sich. Ich habe blöder weise 3 Blicke gezeigt und bin froh dieses mal nur eines zu zeigen. Ich bin gespannt, was sich bei dir verändern wird.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  32. Oh, was neues? Wie schön. Bei mir sind erst 7/12 des Projekts vorbei, weil ich mein Jahr im Juli habe beginnen lassen.

    LG
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  33. Einen wunderschönen 12tel Blick hast du dir da dieses Mal ausgesucht! Bin schon neugierig, wie er sich verändern wird.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  34. Coole Lokation :) erinnert mich ein bisschen an meine Blumentöpfe aus 2014- bin gespannt, wie es sich bei euch dort entwickelt!

    AntwortenLöschen
  35. Mir gefällt dein Blick total gut und ich freue mich, ihn im Laufe des Jahres mit zu beobachten. :)
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  36. Ja, dein Blick ist mutig.Da wird sich viel verändern,man sieht ja vieles "Im Kleinen " mit anderen Augen.LGKatja

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Tabea,
    fast hätte ich den Januar 12-tel Blick verschwitzt...
    Sozusagen in letzter Minute ist mir aufgefallen, dass ich diesen noch gar nicht an Dich abgesandt hatte...
    Puuuuh, gerade noch einmal gut gegangen!
    Alles Liebe
    Heidi

    PS Wie sieht es bei Euch mit dem Winter aus??? Heftig! oder?
    Ich drücke die Daumen, dass Ihr keine Schäden zu beklagen habt...!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://post-kunst-werk.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de) gelesen hast und akzeptierst.

Hier folgt (hoffentlich von Blogger persönlich und rasch) noch ein Klickbutton für euch, zum Bestätigen.