28. Januar 2018

Neues und Altes zum 12tel Blick 2018


Hallo im neuen Jahr! Stellt euch vor, der 12tel Blick befindet sich nun im 7. Jahr, wenn ich mein Solo-Blick von 2012 mitrechne! Und es geht weiter, bald ist es wieder soweit und unsere Blick-Sammlung wird per Linky-Liste eröffnet. Von der einen oder anderen weiß ich bereits, dass sie auf Blicksuche ist. Auch ich habe meinen neuen Blick für 2018 gefunden und bin sehr gespannt. Verrate noch nichts! 

Wer nicht weiß, was ein »12tel Blick« ist, kann hier nachlesen. Kurz: Suche dir einen Ort/Blick, den du magst und fotografiere ihn jeden Monat im Wandel der Jahreszeiten. Am 30. eines jeden Monats kannst du dein Foto posten und hier im Blog verlinken. Jeder kann im Laufe des Jahres einsteigen, aber so ein Januar eignet sich besonders gut.


Und es gibt sensationelle Neuigkeiten!

Diese Nacht - ich weiß, eher wäre günstiger gewesen, damit ihr besser planen könnt – ists mir im Traum erschienen: der 12tel Blick findet ab jetzt auch auf Instagram und Facebook statt! Da ich nun auf allen Kanälen angemeldet bin, ist mir aufgefallen, dass jeder so seine Lieblings-Plattform hat. So möchte ich es euch erleichtern, einfach dort zu posten, wo es euch am Liebsten ist. Und einige haben Instagram hierfür auch schon verwendet.

Instagram würde sich auch gut eignen, um den Blick mehr als nur einmal im Monat zu posten. Ich grübelte sogar über einen täglichen Blick nach.

Wichtig ist, dass wir uns alle hier im Blog in der Linky-Liste treffen. Dann kann jeder stöbern und durch all die Blicke schweifen. Wenn ihr eure Fotos auf Instagram oder Facebook postet, erhält jeder Post eine Webadresse, diese könnt ihr einfach beim Verlinken angeben und schwups, seit ihr in der Liste.

Postet per Instagram mit den Hashtags #12telblick @tabeaheinicker

Ein Klick vergrößert das Bild


Weil so viele neugierig waren, oben ist mein »Rosa-Wolke-Bild«, das es nicht in meine Auswahl geschafft hat. Eigentlich wollte ich euch heute alle schönen Blicke vom Teich zeigen, die ich im Laufe des Jahres 2017 gemacht habe und die ja leider nicht alle in meine 12-Foto-Maske gepasst haben. Und? Es sind zu viele! Hier erst mal eine Übersicht in klein. Vielleicht bearbeite ich einige der Fotos und zeige sie später in groß.

Ich kann so einen Wasserblick so richtig empfehlen, denn ich habe viel dazugelernt und diesen vielseitigen Ausblick sehr genossen. Wer nicht so puristisch herangehen möchte, kann die Umgebung klassisch einfangen, wie in dem Foto oben.

Nun freue ich mich auf den:



Kommentare:

  1. Ja wenn Wasser in der Nähe wär... ich würd es sofort fotogrfieren! Manchmal hadere ich echt mit meinem trockenen Weinviertel...

    Aber ich glaube ich kann heuer viel "künstliches Wasser" ins Bild rücken. Ich kehre im 6. Jahr wieder zu meinen Anfängen zurück... bloß anders :-)

    War das kryptisch genug um dich neugierig zu machen? Ein bissl Retourkutsche für die spannende Post-Aktion muss sein!

    Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  2. oh ja ist die super gelungen! ich weiß von nichts ;o) bin gespannt.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, dat Wasser vun Kölle is jut. Wird es denn dann am Dienstag geben, allerdings so anders als von mir gedacht.
    Hab's fein!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wasser? ich bin gespannt. wasser aber anders als gedacht ... hm hm hm ...

      die tabea

      Löschen
  4. Die Wasserreihe ist so genial, dass ich jetzt fast auch eine Spiegelung genommen hätte... doch ist sie nicht gerade umme Ecke. Also was anderes. Bin auf's neue Jahr gespannt. Lieben Gruß Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das stimmt, wenn de rblick zu weit weg ist, dass kann im laufe des jahres auch mal schwierig werden ...

      bin gespannt ;o)

      die tabea grüßt

      Löschen
  5. rosa wolke ist toll!! :-D
    ich hab heute schon gepostet, weil ja am 1. jeden monats die MODISCHEN MATRONEN ihren jour fixe haben - da wäre der 12tel blick viel zu kurz....... verlinke dann später noch.
    xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da gehe ich gleich mal schauen ;o)

      liebe grüße . tabea

      Löschen
  6. instagram klingt gut. dann muss ich mir noch schnell einen feinen blick suchen.
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja denke ich auch. für einige wäre es sicher vereinfacht mit dem smartphone zu hantieren. ich denke noch drüber nach, mein smartphone macht keine guten fotos. leider. aber verlockend wäre, mal einen blick zuhaben, den man täglich oder wöchentlich aufsucht ...

      liebe grüße . tabea

      Löschen
  7. Liebe Tabea,
    ich bin dabei und freue mich sehr, vor allem auf die #12tel Blicke von dir und den anderen. Vielen Dank für's Anbieten des Linktools.
    Dir einen schönen Abend und
    liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe eda, dass freut mich!
      dann bis morgen oder die tage ;o)

      tabea grüßt

      Löschen
    2. Liebe Tabea,
      ich schaffe es auf Mittwochmorgen. Habe eben das Bild (nicht den Ort) gewechselt. Letzte Woche konnte ich einen Sonnenaufgang aufnehmen und er gefällt mir besser als das "alte" Bild.
      Lg
      Eda

      Löschen
    3. oh ja, das kenne ich. ich wähle immer am 29. das bild aus all meinen bildern vom jeweiligen monat aus ;o) oft kann ich mich nicht entscheiden. und im januar ist es besonders aufregend, weil ich nicht weiß, ob ich meinen ausschnit jemals wieder finden werde ;o)

      lieben gruß . tabea

      Löschen
    4. hoho, das Wiederfinden! Das wäre eine eigene Geschichte wert. Ich denke, dass ich einen Blick ausdrucke und diesen dann mitnehme. Zudem habe ich zu meinen Füssen Steine gelegt und eine Foto gemacht...wehe, jemand entwendet diese.
      Dir einen sonnigen Abend und lg Eda

      Löschen
  8. Eigentlich wollte ich dieses Jahr gern wieder mitmachen, aber die Illusion, wirklich monatlich eine Stelle aufzusuchen, ist durch unsere doppelte Wohnsituation gar nicht mehr möglich, jedenfalls nicht in diesem Jahr... Hm... Ich hätte eine Idee... Jetzt muss ich erst mal die Bedingungen nachlesen... Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bedingungen? liebe ghislane ;o) alles erlaubt. denke ich mal. ich bin nun ja echt gespannt!

      liebe grüße . tabea

      Löschen
  9. Bei mir gibt es dieses Jahr einen Stadt-Land-Kontrast. Natürlich auch ein bisschen Wasser...aber nur aus der Ferne.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Worte! Fragen beantworte ich direkt im Blog. Persönliches könnt ihr mir auch gern mailen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://post-kunst-werk.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de) gelesen hast und akzeptierst.

Hier folgt (hoffentlich von Blogger persönlich und rasch) noch ein Klickbutton für euch, zum Bestätigen.